REISEGEDANKEN.

Meine Gedanken zum Reisen.

Musik als Mantra. Musikalische Reiseerinnerungen.

by

Manchmal höre ich ein Lied und plötzlich ist alles wieder da: der Urlaub, ein bestimmtes Ereignis, ein besonderes Gefühl. Ich träume mich mit der Musik zurück in die Zeit oder an einen bestimmten Ort. Gehe noch mal im Kopf durch, was mich damals bewegt hat, wie ich gereist bin, mit wem ich sprach, was ich gemacht und erlebt habe.

Reisen.

Reisen.

by

Irgendwo hin. | Von irgendwo her. | Was nimmst du mit? | Was lässt du hinter dir?

Was verlässt du? | Bist du verlassen? | Von all den guten Geistern – | Nimm sie doch mit.

– Auf zu neuen Ufern. | Über den steinigen Pfad. | Straßen, die bis an den Horizont reichen | und noch viel weiter.

Vermessung Indiens. Indien-Karte in Schule, Todgarth.

Reise spontan geplant.

by

Spontan verreisen oder lieber von langer Hand geplant?! Beides hat Vor- und Nachteile.
Wie ich am liebsten reise und was daraus für dich mitnehmen kannst, verrate ich dir in diesem Beitrag. Warum das geplante Reisen nicht notwendiger Weise Spontanität ausschließt oder warum gerade das Reisen mit anderen eine gewisse Flexibilität voraus setzt, erfährst du außerdem.

#Kulturhauptstadt #Plzen 2015.Ein #instagram-Tagebuch.Frisch gebloggt unter https://kiraton.com/kulturhauptstadt-plzen-ein-instagram-tagebuch/ Inklusive Fotos von @bibaberndi 😊📷 #plzen2015 #fsjplzen2015

Kulturhauptstadt Plzen 2015. Ein Instagram-Tagebuch.

by

Ahoi! Mitte April hieß es für mich: eine Woche Europäische Kulturhauptstadt Plzen. Ich begleitete im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit als FSJ Kultur-Koordinatorin mit vier weiteren Kolleg*innen 62 junge Menschen während dieser Zeit.
Im Verlauf dieses Jahres wird es noch viele spannende Dinge in Plzen zu erleben geben. Und auch nach 2015 wird Plzen den Besucher*innen einiges zu bieten haben. Eine Reise lohnt sich in jedem Fall.
Warst du schon einmal in Plzen? Warst du schon einmal in einer Kulturhauptstadt? Wenn ja, in welcher? Welche Stadt würdet du mir als Reiseziel empfehlen?

Geräusche der Nacht.

Geräusche der Nacht.

by

Ich liege im Bett, leise rascheln beim Umblättern die Buchseiten meiner Urlaubslektüre.
Ich blicke auf, horche.
Lasse die Gedanken schweifen.
Die einfachen, braunen Holzfenster sind geschlossen. Durch das Lüftungsloch im Fenster ganz rechts dringt das nächtliche Leben zu mir herauf und hinein.