Katalanischer Gruß: Veganer Auberginen-Aufstrich.

Veganer Auberginen Aufstrich.
Veganer Auberginen Aufstrich.

In der vergangenen Woche waren Ari und ihr Freund bei mir zu Gast. Sie kommt aus einem kleinen katalanischen Dorf, 40 Kilometer von Barcelona entfernt. Sie besuchte ihren Freund, der hier an einem Institut in Magdeburg im Rahmen seiner Doktorarbeit an einem gemeinsamen Artikel schieb. Und bevor es wieder in die Heimat ging, wollten sie noch die herbstliche Seite von Magdeburg kennen lernen.

Magdeburg und Katalonien. 

Beim gemeinsamen Plausch verriet ich Ari meine liebsten Plätze in Magdeburg, tolle Laufstrecken, idyllische Parks, wo es an der Elbe besonders schön ist, dass man in Stadtfeld unbedingt in Café 108 und die griechische Tapasbar gehen muss, und dass sich ein Ausflug nach Buckau in den Engpass und in die umliegenden Gassen mit ihren kleinen Lädchen und den mitunter kauzigen Menschen ebenfalls lohnt. Natürlich packte ich auch den Magdeburger Dom, das Hundertwasserhaus oder auch das Kunstmuseum Kloster unser Lieben Frauen mit auf ihre Stadterkundungsliste. Und wenn sie noch Platz, Interesse und Zeit hatte, empfahl ich ihr, noch ein paar der Lost Places in und um Magdeburg zu entdecken.

Wir sprachen auch über meine bisherigen Reisen nach Spanien. Und sie freute sich, dass ich schon mal einem typischen katalanischen Fest, Festa de la Mercè, beigewohnt habe und somit etwas von den typisch katalanischen Festen miterleben durfte. Aber dieses Fest ist auch ein Ereignis. Jede_r, der bei diesem Spektakel schon einmal dabei war, weiß, wovon ich hier schreibe. Allen anderen gebe ich hier ein paar Stichwörter für die Suchmaschine: Castellers – die Menschentürme, Parade der Riesen oder auch Correfoc – die Feuershow.

 

Wenn du noch mehr dazu lesen willst, empfehle ich dir den Artikel von Fearless Fee – Tanz mit den Teufeln oder Correfoc in Barcelona (plus sieben ultimative Überlebenstipps).

Da Ari – genau wie ich – Brotaufstriche mag, hat sie mir zum Abschied zwei Gläser veganen Auberginen-Aufstrich gezaubert und mir das Rezept da gelassen.

Und da der Aufstrich so lecker ist, möchte ich das Rezept mit euch teilen. Den Inhalt der Gläser habe ich schon fast komplett verspeist. Yummy, das war aber auch lecker.

Veganer Auberginen Aufstrich.
Veganer Auberginen Aufstrich.

Veganer Auberginen-Aufstrich.

Die Zutaten:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Aubergine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Scheibe Brot
  • 3-4 EL Olivenöl
Veganer Auberginen Aufstrich.
Veganer Auberginen Aufstrich.
Die Zubereitung:

Zunächst die Aubergine schälen, würfeln und in eine Schüssel mit salzigem Wasser geben und mit einem Teller bedeckt einige Zeit ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis diese glasig geworden sind.
Nun die Aubergine aus dem Salzwasser heraus holen und ebenfalls ganz kurz in der Pfanne anbraten. 3 Gläser Wasser, die Lorbeerblätter und Pfeffer nach Belieben dazu geben und aufköcheln lassen.
Währenddessen die Scheibe Brot würfeln und kurz bevor das Wasser kocht,  mit in die Pfanne werfen und umrühren.
Die Hitze herunter drehen und rühren, bis das Wasser fast verdunstet ist. Den Herd ausschaltenm die Lorbeerblätter entfernen und mit dem Mixer pürieren.

Zum Schluss in Gläser abfüllen.

Fertig.

Danke Ari für das tolle Rezept. Der Aufstrich ist sehr lecker. Ich brauche bald Nachschub – dank deines tollen Rezeptes kein Problem.

Hier gibt es das Rezept: Veganer Auberginen Aufstrich zum Download.

Veganer Auberginen Aufstrich.
Veganer Auberginen Aufstrich.

Welches ist dein liebstes Rezept für einen leckeren Brotaufstrich?
Warst du schon mal in Katalonien? Wo warst du genau und wie hat es dir gefallen?

Veganer Auberginen Aufstrich.
Veganer Auberginen Aufstrich.

Dir hat dieser Artikel gefallen? 

Super.
Dann erzähle anderen davon und teile ihn mit der Welt.
Ich danke dir.

Du hast Fragen, Anregungen und eigene Gedanken zu diesem Beitrag?

Dann schreib mir davon in den Kommentaren.
Ich bin gespannt!

Veganer Auberginen Aufstrich.
Veganer Auberginen Aufstrich.

More from kiraton.

»Strandgut.« (2013)

Am Strand Entlang schreiten. Entdecken. Zurück gelassen. Achtlos. Vermisst? Frei gespült von...
Weiterlesen

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu