Kleiner Kräutergarten.

Kleiner Kräutergarten
Kleiner Kräutergarten

Letztens entdeckte ich im Bio-Supermarkt ein kleines Kräutertrio zum Selbst-Aussäen. Da ich gern mit frischen Kräutern arbeite, aber seitdem ich keinen Garten mehr habe, nicht mehr über soviel freien Platz auf sonnigen Fensterbrettern verfügte, kam mir diese kleine Kräuteridee sehr gelegen. So wanderte sie in meinen Einkaufskorb.
Am Wochenende pflanzte ich schließlich.

29.03.2013

Auspacken.

20130331-003304.jpg

Getrockneten Humus gießen.

20130331-084259.jpg

Beobachten wie daraus viel Erde wird.

20130331-084606.jpg

Säen.
Da ich so viel wachsenden Humus hatte, schnitt ich kurzerhand noch ein Tetrapack auf, welches mir nun als vierte Pflanzschale diente.
Ich säete Basilikum, Tymian, Petersilie, Schnittlauch & Oregano.

20130331-003842.jpg

Nun heißt es abwarten & immer schön gießen.

07.04.2013

Langsam tut sich was …

20130407-194641.jpg

20130407-194706.jpg

20130407-194805.jpg

01.06.2013

Bei diesem nass-kalt-düsteren Wetter haben sogar die Kräuter keine Lust in meinem sonst Sonne-verwöhntem Küchenfenster in die Höhe zu wachsen.
Nun sind sie aber umgetopft. Mal sehn, was sich tut.

20130601-124615.jpg

Kräutergarten.
Kräutergarten.

20130601-124639.jpg

More from kiraton.

Ein unbeschwerter Tag: 1. Internationales Familienfest im Elbauenpark.

Na, wie war dein Start in den 1. Mai 2015? Meiner war...
Weiterlesen

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu