Orange lässt den Herbst erleuchten.

Die Lampion-Lichterkette.
Orange lässt den Herbst erleuchten. | Die Lampion-Lichterkette.

Die Lampion-Lichterkette.

Mein heutiger Tag stand ganz im Zeichen des Frühjahrs-, ähmmm Herbstputzes.
Bereits vor einer Woche habe ich damit angefangen, meine komplette Kleidung aus den Schränken heraus zu holen, neu zusammen zu legen und dabei vor allem auszusortieren. Heute habe ich schließlich einen finalen Blick drauf geworfen und die Kleidung, die ich definitiv nicht mehr anziehe, nehme ich demnächst mit zu einer Kleidertauschparty unter Freundinnen. Der Rest, der übrig bleibt, wird dann von uns an die Kleiderkammer gespendet.

Im Anschluss habe ich ich mein Kreativ-Material hervor geholt, die Kisten quasi auf Kopf gestellt und nur das wieder hinein getan, was ich noch gebrauchen kann. Der Rest wird gespendet und was gar nicht mehr zu gebrauchen ist, wanderte sofort in den Müll. Dann ging ich mit dem Staubwedel und dem -sauger durch die Räume.

Ich habe heute auch ein neues Brotrezept mit Chia-Samen und Lavendel ausprobiert. Dies gleich mal auf einer, meiner tollen Fotountergründe in Szene gesetzt und parallel noch ein paar Fotos für einen Post über die Tischplatte und die dazugehörigen aufgenommen. Nun muss ich das nur noch alles verarbeiten, damit es hier demnächst auf kiraton. online gehen kann.

Jedenfalls fiel mir beim Saubermachen und aufräumen auf, dass noch immer die schön angemalten Eier auf den kleinen LEDs steckten (ja, bei mir darf sowas auch ruhig mal länger hängen). Nun war aber definitiv Zeit für etwas Neues, herbstliches.
Und was passt da besser als die Lampions der Lampionblume. Fix rief ich den Freund an und ließ mir ein paar Zweige mit diesen tollen orangen Ballons mitbringen.
Diese knipste ich von den Zweigen ab, stach sie hinten ein wenig ein und zog sie über die LEDs. Licht an!

Simple Herbstdeko mit Lampionblumen.

Volia. Schneller hatte ich noch nie eine Herbstdeko fertig.

Wie sieht deine Deko für diesen Herbst aus?
Wie machst du es dir in diesen nass-kalten Tagen daheim gemütlich?
Und was sollte ich unbedingt diesen Herbst noch ausprobieren?

Schreib mir deine Antworten und Anregungen in die Kommentare. Ich bin schon sehr gespannt. 

Dir hat dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn doch mit der Welt! 
Ich danke dir. 

Du hast Anregungen, Bemerkungen und Feedback?

Na dann rein damit in die Kommentare. 

Simple Herbstdeko mit Lampionblumen.

More from kiraton.

Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.

»There is only one proof of ability: action.« [Marie von Ebner-Eschenbach]
Weiterlesen

2 Comments

  • Wow! Ich finde das eine ganz tolle Idee, die ich morgen gleich in Angriff nehmen werde. Hoffentlich finde ich am Naschmarkt noch Lampionblumen. Denn irgendwie habe ich noch keine Lust auf Weihnachtsdekoration, obwohl in Wien momentan die Weihnachtsmärkte aus dem Boden schießen.

    • Jihaaaa, mir gehts da genauso wie dir, Gudrun. Ich bin auch noch gar nicht auf Weihnachten eingestellt (außer wenn es um Naschereien geht). Irgendwie kommt das Ende des Jahres wieder viel zu schnell. Puh. Ich war die vergangenen Tage in Lübeck. Dort haben sie auch schon fleißig am größten und schönsten Weihnachtsmarktes im Norden Deutschlands gebaut.

      Liebe Grüße Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu