Warschauer Straße, Berlin
Weiter lesen.

An was halten wir uns fest?

Der Wecker klingelte um sieben, müde schälte ich mich aus meiner Bettdecke, setzte Tee & Kaffee für Babette & mich auf, machte mich bereit für den Tag. Gegen halb neun reihte ich mich in die Schlange am Ticketschalter für Akkreditierte ein. Lang war sie. Sie schlengelte sich mehrfach vor der Eingangstür & noch einige Male im Gebäudeinneren.
Weiter lesen.