Weiter lesen.

Weltenwandeln | Indien 1/2

Auf dem Beligraphie Blog findet ihr jetzt die ersten fotografischen Impressionen von unserer tollen Reise durch Kerala in Südinden. Viel Spaß beim anschauen und vom Fernweh träumen (… und ein paar mal bin ich auch auf den Bildern zu sehen – das kommt ja, wenn ich fotografiere, eher selten vor). Hach, am liebsten würd ich sofort wieder hin fliegen.
Weiter lesen.
Stadtbummel im alten Cochin & Dämonen auf der Bühne.
Weiter lesen.

Stadtbummel im alten Cochin & Dämonen auf der Bühne.

Wo sind denn die Messer? Achja, nen Teelöffel brauchen wir auch noch zum Tee. So ließen wir uns das Frühstück schmecken. Ein letztes Mal verschiedene warme Masala-Gerichte und frischen Obstsalat. Noch ein wenig relaxen auf dem Zimmer und dann trafen wir unseren Fahrer gegen halb zwölf unten am Auto. Dann ging es ins alte Cochin.
Weiter lesen.
Varkalas Wellen.
Weiter lesen.

Varkalas Wellen.

Nach einer Weile traten wir den Rückweg an. Eine Gruppe von indischen Jungs hatte es bereits vor uns versucht und war dabei komplett durchgenässt. Wir versuchten eine kleine Wellenpause abzupassen und liefen im Sand entlang der Klippen. Eine kleine Welle kam und und drückte uns an die Steine. Nur bis zu den Knien nass geworden. Weiter. Dann kam eine noch größere Welle. Ich hatte Glück, und konnte rechtzeitig ausweichen. Beli traf sie leider volle Breitseite. Sie war einmal komplett nass.
Weiter lesen.