Schlagwort: Busfahrt

Hello Bangkok, again.

Hello Bangkok, again.

Wir sitzen im Kleinbus nach Bangkok. Die thailändische Landschaft zieht an mir vorbei: Bäume, Felder, Frauen, die am Straßenrand Zuckerrohr verkaufen. Unser Fahrer hat einen rasanten Fahrstil. Wir überholen schwer beladene Lastwagen, die teilweise bunt bemalt sind, & Busse. Ein- bis zweistöckige Häuser sind nun statt der Stelzenhäuser, die wir aus Laos & Kambodscha kannten, gewichen. Die Straßen sind besser als in Kambodscha oder Laos. Wir kommen gut voran. Zwischendurch…

Shoppingtour in Siem Reap.

Shoppingtour in Siem Reap.

Immer wieder wache ich auf, will mich ausstrecken, ich will Platz. Die da vorn sollen aufhören mit quatschen. Die Ohropax drücken im Ohr. Seit über vier Stunden liegen wir mittlerweile im Bus. Weitere sieben bis acht liegen noch vor uns. Irgendwann wechselten sich die Fahrer ab. Später sah ich, dass sie unsere beiden Rucksäcke neben zwei Kartons in den Eingang gepackt hatten, irgendetwas anderes dafür unten in den Laderaum. Ich…

Erschöpft. Zwölf Stunden bis Phnom Penh.

Puh, ich kann nicht mehr sitzen. Es ist 18:45 Uhr. Seit halb zehn sitzen wir nun im Bus. Zwischendurch, eine 20minütige Pause. Der Khmer auf den gegenüberliegendem Sitz redet seit Stunden fast ununterbrochen. Ab & zu entgegnen die mitreisenden Khmer_innen ihm etwas. Was mag er die ganze Zeit erzählen? Über das Wetter? Das Weltgeschehen?! Manchmal lachen andere. Etwas lustiges? Er lacht am lautesten. Ich will endlich ankommen. Da sein. Mich…

Eine Fahrt von Luang Prabang nach Vientiane.

Ein weiteres Mal standen wir sehr früh auf: um 5:30 Uhr säuselte uns der Wecker aus den Träumen. Wir packten die letzten Sachen zusammen, stellten die Rucksäcke in die Eingangshalle des Guest-House & liefen die Sakkarine Rd. hinauf. Einige 100 Meter weiter boten uns ein paar Frauen Klebreis & ein einen Teller weiterer Essensgaben an. Wir kauften es & setzten uns zwischen die anderen wartenden Menschen. Kurz nach sechs kamen…