Schlagwort: Filmfestspiele

7 Tipps für deinen Berlinale-Besuch.

7 Tipps für deinen Berlinale-Besuch.

Juhuuu, es ist wieder Berlinale-Zeit. Diese Woche beginnt die 67. Berlinale in Berlin – das Film-Event im Herzen Berlins. Viele tolle Filme hab ich hier zum ersten Mal gesehen, bevor sie in die Kinos gelangten und in den letzten Jahren hab ich mich bereits mehrmals akkreditieren lassen. Falls auch du in diesem Jahr vor hast, zum weltweit größten Publikum-Filmfestival zu fahren und dir neben tollen Filmen auch den ein oder anderen Star sehen willst, hab ich hier die passenden Tipps für dich parat.

9 Tage, 29 Filme, 10 Spielstätten. (M)ein Berlinale-Streifzug.

Manche Dinge müssen erst einmal nachhallen, nachwirken und verdaut werden. So erging es nach meinem Besuch der 66. Berlinale – den Internationalen Filmfestspielen in winterlichen Berlin. Es dauerte eine Weile, bis ich die Gedanken sortiert, mein Film- und Fotomaterial gesichtet, geschnitten und bearbeitetet hatte.
Ja und es dauerte eine Weile, bis ich die Zeit fand, die von mir gesehenen Filme noch einmal vor meinem inneren Auge Revue passieren zu lassen und gebündelt in einem Artikel zusammen zuführen. Hier ist er nun.

Handeln. Vertrauen. Glauben. … und Musik.

Nach dem gemeinsamen Tee/Kaffee mit Babette machte ich mich zum Akkreditierungsschalter auf. Als ich kurz vor neun ankam, war die Warteschlage bereits weg & ich bekam Tickets für drei, der von mir vorher geplanten Filme für den Mittwoch. Dann machte ich mich auf zu meinem ersten Film: Das radikale Böse. Dieser lief im, nach der Renovierung wiedereröffneten Zoopalast. In einem schönen Saal nahm ich auf einem der breiten Sitzplätze Platz.…