Rosenkohl – gebacken & dazu Topinambur-Kartoffel-Karotten-Püree.
Weiter lesen.

Rosenkohl – gebacken & dazu Topinambur-Kartoffel-Karotten-Püree.

Es gibt wenige Kohlsorten, die so polarisieren, wie der Rosenkohl. Die einen lieben ihn. Die anderen verziehen bereits das Gesicht, wenn sie ihn nur – noch roh – sehen. Die meisten kennen Rosenkohl gekocht, meist mit einer cremigen Sahnesoße. Dabei kann es manchmal passieren, dass die Röschen leicht bitter schmecken. Ich mochte Rosenkohl eigentlich schon immer. Im letzten Jahr habe ich ein neues Rezept entdeckt, bzw. hat mich Christian damit überrascht: Rosenkohl gebacken und zwar im Ofen.
Weiter lesen.
Zucchini-Hokkaido-Traum.
Weiter lesen.

Zucchini-Hokkaido-Traum.

Ich war heute im Garten meiner Eltern und erbeutete da einige leckere Sachen: einen Hokkaido, mehrere gelbe Zucchinis, Tomaten und frische Kräuter. »Daraus lässt sich doch sicher etwas spannendes zaubern«, dachte ich mir. Und ich machte mich, sobald ich daheim war, an die Umsetzung. Das Rezept für Ofen-Hokkaido-Zucchini-Traum mit Tomatensalat war geboren.
Weiter lesen.