Schlagwort: lissabon

Fliesen, Gassen, Tram fahren, Graffiti. Mein Instatrip durch Lissabon.

Lisboa, Portugal

Lissabon – du blau gekachelte Liebe in weiß.

Hach, ich muss schon sagen, ich hab mich ein wenig sehr in diese Stadt verliebt. Gut zwei Wochen ist es jetzt her, als wir von unserer Lissabon-Reise zurück in den Alltag geschmissen wurden. Doch ich komme noch immer nicht richtig los von diesem wunderbaren Ort mit „i“ im Namen. Und bisher gelang es mir nicht, diese Tage in einem angemessenen Beitrag zu verpacken. Ist alles drin? Hab ich alles erwähnt? … und dann die Frage nach den Fotos: welche Bilder soll ich wählen? Welche spiegeln meine Eindrücke bestmöglich wider?

Februar: nicht alles war grau und kalt.

Frosty moments.

Ein Monat voller Schnee, Reiseplänen, Entdeckungen, Blicken vom Weinberg, Spaziergängen durch das Gartenreich Wörlitz und einem fantastischen Wochenendausflug nach Lissabon.

Ferkel unterwegs in Lissabon.

Heute Morgen aufgewacht, aus dem Fenster geschaut & den Tag für gut befunden. Los zum Trödel- & Kunstmarkt. Später noch zum Markt der Regionalen Köstlichkeiten. Zwischendurch mit ner Mietze geschmust, bis sie mir ein Ohr abkaute. Immer wieder grandiose Ausblicke. Ab & zu auch mal nicht so appetitliche Anblicke. Ne coole Straßenbahn fährt hier auch. Und das Eis ist auch supi lecker. Und der Blick über die Stadt fetzt. Lissabon, du rockst!!!

Heute Morgen aufgewacht, aus dem Fenster geschaut & den Tag für gut befunden. Los zum Trödel- & Kunstmarkt. Später noch zum Markt der Regionalen Köstlichkeiten. Zwischendurch mit ner Mietze geschmust, bis sie mir ein Ohr abkaute. Immer wieder grandiose Ausblicke. Ab & zu auch mal nicht so appetitliche Anblicke. Ne coole Straßenbahn fährt hier auch. Und das Eis ist auch supi lecker. Und der Blick über die Stadt fetzt. Lissabon, du rockst!!!