Fotohintergründe selbstgemacht. Für bessere Food.- & DIY.- Fotografie.

Fotohintergründe selbstgemacht. Für bessere Food.- & DIY.- Fotografie.

Liebe_r Blogger_in, Food-Fotograf_in und eigentlich alle, die immer mal wieder Dinge vor schönem neutralem Hintergrund ablichten wollen: AUFGEPASST! Ich habe hier die ultimative Idee für dich, wie du mit tollen Fotohinter- und -untergründen ein perfektes Setting für deine geschaffenen Werke zaubern kannst. Und das Beste: wie du diese Hintergründe auch noch platzsparend verstaust. Und das Allerbeste: die Konzeptentwicklung und Realisierung kommt dieses Mal nicht von mir, sondern von meinem Bruder Thomas.

OsterEI: ArtDeko-Damen meet Lady in Red.

ArtDeko-Damen meet Lady in Red.

ArtDeko-Damen meet Lady in Red.
Ok, nur noch diese eine kreative Idee mit Eiern. Es ist die letzte für dieses Jahr, versprochen!
Aber diese Ei-Damen muss ich dir unbedingt noch präsentieren. Ich bin unheimlich stolz auf sie!
Ich habe sie selbst bemalt und sie sind etwas ganz besonderes.

Übermalte Monotypie: Indische Träumerei.

Übermalte Monotypie.

Vor einiger Zeit traf ich mich mit Bettina zu einem sehr kreativen Nachmittag.
Wir wollten ein wenig drucken und die Resultate anschließend noch übermalen. Wir entschieden uns für die Monotypie. Dies ist eine sehr schöne, einfache Drucktechnik, mit der sehr schnell, spannende Ergebnisse erzielt werden. …

Schönes aus Büchern: Bepflanzte Bücher

Schönes aus Büchern.

Manche Bücher tauchen irgendwann irgendwo auf, werden gefunden, aussortiert. Bücher schmeißt man nicht weg. Aber nicht alle Bücher lohnt es (mehrfach) zu lesen und/oder zu verschenken. Was damit also tun?

Ich fand zwei tolle Ideen, die ich selbst einmal ausprobieren wollte:
Buchseitenfächer // Bepflanzte Bücher

Informiert bleiben. Newsletter erhalten.

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte obendrein noch ein gratis eBook:

* Feld erforderlich


Du trägst dich hiermit für den Newsletter von kiraton.com ein. Du erhältst von mir eine Bestätigungsmail. Nachdem du diese erfolgreich bestätigt hast, landet dein kostenloses Ebook direkt in deinem eMail-Postfach.
(Achja: ich pass natürlich auf deine Daten auf – versprochen!)