Schlagwort: Meer

Varkalas Wellen.

Varkalas Wellen.

Nach einer Weile traten wir den Rückweg an. Eine Gruppe von indischen Jungs hatte es bereits vor uns versucht und war dabei komplett durchgenässt. Wir versuchten eine kleine Wellenpause abzupassen und liefen im Sand entlang der Klippen. Eine kleine Welle kam und und drückte uns an die Steine. Nur bis zu den Knien nass geworden. Weiter. Dann kam eine noch größere Welle. Ich hatte Glück, und konnte rechtzeitig ausweichen. Beli traf sie leider volle Breitseite. Sie war einmal komplett nass.

Wintermeer zum Jahreswechsel.

Immer wieder Me(h)er! Davon hatte ich zum Jahreswechsel einiges. Ich verbrachte die Zeit zwischen den Jahren auf der Insel Rügen. Und ich muss sagen, dass das Meer zu jeder Jahreszeit einfach nur toll ist. Jedes Mal, wenn wir am Strand waren, Meer sahen, etc. bot sich jedes mal ein neues Schauspiel. Mal schien die Sonne, dann der Strand Nebelverhangen . Dann wieder im leichten Nieselregen am Strand entlang joggen oder…

»Die Hexe des Meeres«. Ein Fotobuch. (2004)

»Die Hexe des Meeres« (2003/04)

Märchen wurden früher häufig vorgelesen und in vielen Märchenbüchern zahlreich
bebildert. Daher entschied ich mich, zusetzlich zum Film, auch für eine Präsentation des Märchens in Papierform. Durch die Präsentation, links der Text, unterstützt durch ein prägnantes, zum Text passendes Bild auf der rechten Seite wurde ein Vergleich/Abgleich der unterschiedlichen Präsentationsformen möglich. Knet- und reale Figuren stehen sich nun gegenüber und können miteinander verglichen und ausgetauscht werden.