Schlagwort: Monatsrückblick

Februar: nicht alles war grau und kalt.

Frosty moments.

Ein Monat voller Schnee, Reiseplänen, Entdeckungen, Blicken vom Weinberg, Spaziergängen durch das Gartenreich Wörlitz und einem fantastischen Wochenendausflug nach Lissabon.

Das Jahr beginnt mit dem Januar. Ein fotografischer Rückblick.

Where will I go? | Wohin werde ich gehen?!

Irgendwie vergeht die Zeit im neuen Jahr ebenso schnell wie in 2014. Mittlerweile ist schon wieder Mitte Februar und mein Januar-Rückblick noch nicht online. Das ändert sich mit diesem Beitrag.
Fotoimpressionen vom Januar!

Grauer November?! Von wegen!

Das kam mir in den Sinn, als ich meine Novemberbilder in meinem Fotoalbum auf dem Handy oder bei Instagram so anschaute. Angefangen hat alles mit einem Ausflug zur Roseburg im Harz. Strahlender Sonnenschein am ersten Novemberwochenende, draußen sein, Fotos machen, Quality-Time verbringen. Was will ich mehr?!   Hier genossen wir in der wunderbarsten Herbstsonne die leckere Apfel-Tarte (vegan). Lecker! Auch die Wege zur Arbeit waren jedes Mal ein Erlebnis. Hach,…

Herbstverzaubert.

Manchmal muss ich gar nicht in die Ferne reisen. Da reicht mir die morgendliche Fahrt mit dem Rad entlang der Elbe oder durch den Park. Die Luft ist klar und frisch. Die aufgehende Sonne spiegelt sich in den bunt verfärbten Laubblättern. Herbstlaub, Nebel, Tau, Spinnenweben im Gegenlicht. Ich liebe es. Da gehe oder radle ich wie verzaubert durch die Stadt.