Schlagwort: Druck

Reclaim the Streets. | Abdruck der Straße.

Reclaim the streets. Abdruck der Straße.

Neulich stieß ich über drei Ecken auf eine neue Drucktechnik, bei der man ganz schön Druck auf die Straße ausüben kann.
Was soll ich dir sagen: es macht irre viel Spaß. … und noch etwas ist seitdem passiert: ich gehe jetzt mit ganz anderen Augen durch die Straßen, denn überall könnte ein neuer, spannender Kanal-Deckel, ein Gitter oder eine Beton-Vertiefung auf ein wenig Farbe und Stoff warten. Ich nehme dadurch den urbanen Raum vollkommen anders wahr und trete ganz neu mit ihm Kontakt.

Übermalte Monotypie.

Übermalte Monotypie: Indische Träumerei.

Vor einiger Zeit traf ich mich mit Bettina zu einem sehr kreativen Nachmittag.
Wir wollten ein wenig drucken und die Resultate anschließend noch übermalen. Wir entschieden uns für die Monotypie. Dies ist eine sehr schöne, einfache Drucktechnik, mit der sehr schnell, spannende Ergebnisse erzielt werden. …

Festival-Taschen.

Festival-Taschen.

Was macht man an einem grauen Nachmittag? Der Rechner mal wieder kaputt. Dafür kam am Donnerstag mein neues Supercraftlap Kit #5 “Frühling 2013” per Post. Juhuuuu. Das Kit enthielt zwei toll bedruckte Stoffe, Stoffmalfarbe, Moosgummi zum Aufkleben, Bügelflies sowie Nieten und Ösen. Janet rief an und gemeinsam stellten wir uns der Bastel- und besser gesagt der DIY-Challenge. Eine Idee war schnell gefunden. … und neun Stunden und zwei schöne CDs…

»Rückenansicht« (2002/03)

Rückenansicht. Tiefdruck.

Eine Rückenansicht – ein Ausschnitt. Das Tuch gerafft. Weibliche Formen werden umspielt. Es wird gespielt. Mit den Reizen.
Den Reizen der Frau. Die Rückenansicht wird zum Dekolleté. Die Kette, mit Steinen besetzt, bringt es zum Glänzen.
Die Tiefdrucke, teilweise mit Monotypien nachbearbeitet haben ihren ganz eigenen Reiz, den des weiblichen, verspielten, des Geheimnisvollen…