Übermalte Monotypie.

Übermalte Monotypie: Indische Träumerei.
Übermalte Monotypie: Indische Träumerei.

Am Samstag, 20.04.2013 traf ich mich mit Bettina zu einem sehr kreativen Nachmittag.

Bettina lernte ich während meiner Ausbildung kennen. Sie war damals meine Anleiterin und schon damals teilten wir die Liebe zur Kunst, tauschten uns sehr gern über unser eigenes Kunstschaffen aus und gaben uns gegenseitig hilfreiche Tipps. Bettina hat eine eigene, tolle Internetseite monilisa-design.de, die ich euch hiermit sehr an Herz legen will. Auf der Seite findet ihr ihre bisherigen Werke, die auch gekauft werden können. Über Ausstellungsangebote freut sie sich auch.

Nun zu unserem kreativen Nachmittag und meinen Ergebnissen:
Wir wollten ein wenig drucken und die Resultate anschließend noch übermalen. Wir entschieden uns für die Monotypie. Dies ist eine sehr schöne, einfache Drucktechnik, mit der sehr schnell, spannende Ergebnisse erzielt werden.
Hierbei gibt es verschiedene Varianten. Bei der, die wir wählten, walzten wir zunächst eine Glasplatte gleichmäßig mit Farbe ein, legten unser Papier darauf und zeichneten auf die Rückseite das Motiv. Im Anschluss nahmen wir  das Blatt ab und es wurde auf der Vorderseite das Motiv – das Positiv – sichtbar. Wenn wir direkt danach noch ein zweites Papier auf die Farbe legten, mit der Handkante und ein wenig Druck über das Papier strichen, erhielten wir einen Negativ-Abdruck.

Übermalte Monotypie.
Übermalte Monotypie.

Im Anschluss begannen wir, einige der getrockneten Bilder noch mit Filz- und Goldstiften nachzuarbeiten.
Es machte sehr viel Spaß, zu erzählen, sich auszutauschen und gleichzeitig die Stifte auf dem Papier tanzen zu lassen, Linien, Wellen, Spiralen, Kreise, Zacken, Dreiecke, … schaffen zu lassen.
Ich lies mich sowohl beim Drucken als auch beim anschließenden Übermalen von spontanen Eingebungen leiten. So entstanden fantasievolle, mit Ornamenten angereicherte, Bilder.

Übermalte Monotypie.

Natürlich schafften ich es nicht, alle Bilder zum Abschluss zu bringen. Aber einige Werke sind bereits fertig. Und die weiteren Bilder werde ich in den nächsten Tagen/Wochen weiter bearbeiten.

Material:

Hier meine Ergebnisse vom gestrigen Schaffen:

Übermalte Monotypie.

 

Übermalte Monotypie: Indische Träumerei.
Übermalte Monotypie: Indische Träumerei.
Übermalte Monotypie.
Goldstaubmoräne.

Dir hat dieser Artikel gefallen? 

Super.
Dann erzähle anderen davon uns teile ihn mit der Welt.
Ich danke dir.

Du hast Fragen, Anregungen und eigene Gedanken zu diesem Beitrag?

Dann schreib mir davon in den Kommentaren.
Ich bin gespannt!

More from kiraton.

Blumen sehen.

"Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will." [Henri Matisse...
Weiterlesen

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu