Schlagwort: Kulturhauptstadt

Wrocław | Breslau. Stippvisite und eine kleine Mission.

Wrocław, den deutschsprachigen Menschen unter uns sicher eher unter dem Namen Breslau bekannt, ist in diesem Jahr – 2016 – Kulturhauptstadt. Sie ist somit die erste polnische Stadt, die diesen Titel trägt.
Anfang Mai verbrachte ich eine Woche in dieser einzigartigen Metropole, der drittgrößten Stadt Polens. Von meinem Hostel-Zimmer konnte ich jeden Morgen auf den Marktplatz und dem alten Rathaus schauen. Unten das emsige Treiben, das Stimmengewirr, die Straßenmusiker*innen und darüber die altehrwürdigen roten Backsteinmauern. Besuchenenden-Gruppen jeden Alters versammelten sich dort an der Pest-Säule und erhielten in den unterschiedlichsten Sprachen Informationen über den Platz, über Breslau.
Ich verließ das Zimmer, hüpfte die Stufen im Treppenhaus hinunter und schwups war ich Teil des Geschehens.

Bus-Depot wird zur Kunst: DEPO2015.

Das ehemalige Depot des Städtischen Verkehrsbetriebs wurde im Rahmen von Plzen 2015 in einen kreativen Ort verwandelt. In diesem Jahr und für die Zukunft dient dieser Ort als Kreativzentrum für Künstler*innen und Kulturschaffende. Im April 2015 habe ich eine Blick auf den ehemaligen Lost Place gewagt.

Kulturhauptstadt Plzen 2015. Ein Instagram-Tagebuch.

#Kulturhauptstadt #Plzen 2015.Ein #instagram-Tagebuch.Frisch gebloggt unter https://kiraton.com/kulturhauptstadt-plzen-ein-instagram-tagebuch/ Inklusive Fotos von @bibaberndi 😊📷 #plzen2015 #fsjplzen2015

Ahoi! Mitte April hieß es für mich: eine Woche Europäische Kulturhauptstadt Plzen. Ich begleitete im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit als FSJ Kultur-Koordinatorin mit vier weiteren Kolleg*innen 62 junge Menschen während dieser Zeit.
Im Verlauf dieses Jahres wird es noch viele spannende Dinge in Plzen zu erleben geben. Und auch nach 2015 wird Plzen den Besucher*innen einiges zu bieten haben. Eine Reise lohnt sich in jedem Fall.
Warst du schon einmal in Plzen? Warst du schon einmal in einer Kulturhauptstadt? Wenn ja, in welcher? Welche Stadt würdet du mir als Reiseziel empfehlen?

Lille. Kulturhauptstadt. Kunst. Straßenaktionen. Genießen. Instatour.

Wir streifen durch die Straßen. Es ist kurz nach sieben und wir sind auf dem Rückweg. Lassen uns treiben. Schauen durch Fenster einer Boulangerie-Pâtisserie. Das Brot muss köstlich sein. Und die kleinen Küchlein erst. Wir, dass sind Nadia, Christian, Steff, Ferkel und ich. Und wir sind in Lille. Franzi gehört auch dazu. Aber sie ist gerade mit einigen anderen andernorts in Lille.

Das Straßenbild hat sich gewandelt: die Geschäfte und die Menschen, die hier unterwegs sind. Während vorhin leckere türkische Backwaren im Schaufenster im Stadtteil Wazemmes auslagen oder beim Metzger das Beste vom Tier, finden wir hier einen Supermarkt für italienische & spanische Spezialitäten. Wir kaufen ein paar Walnüsse, Feigen & etwas zu trinken.