Schlagwort: Sachsen-Anhalt

Foto-Winterspaziergang. Eine Ode an den Schnee.

Du kennst das: sobald der Winter in die hiesigen Gefilde Einzug hält, zieht es dich nach drinnen und du wärmst dir die Hände an einer schönen Tasse mit heißem Ingwer. Doch sobald draußen der Schnee in weißen Flocken lautlos vom Himmel fällt, drückst du dir die Nase an der Fensterscheibe platt und hoffst, dass genügend liegen bleibt für ein kleines Schneeabenteuer.

Lost Place in Magdeburg.

Lost Place in Magdeburg.

Anfang März besuchte ich mit Torsten mal wieder einen verlassenen Ort. Ferkel war auch dabei. Dieses Mal war unser Ziel eine Industrie-Anlage. Mich faszinieren diese Orte jedes Mal auf’s Neue und ich wandle ehrfürchtig über das Gelände. So auch an diesem Sonntag Anfang März.
Die Sonne schien und es war fantastisches Wetter.

Wildromantisch in Quetzdölsdorf.

Anfang Oktober verschlug es mich mit Christian und knapp 30 jungen Menschen an einen, mir bisher unbekannten, Fleck auf der Landkarte: Quetzdölsdorf. Das Navi fand den Ort und zeigte mir in der Nachbarschaft von Zörbig an. Hierzu gehört der Ort auch, seit der Eingemeindung 2005.
Also hin da!