Schlagwort: Abenteuer

Musik als Mantra. Musikalische Reiseerinnerungen.

Manchmal höre ich ein Lied und plötzlich ist alles wieder da: der Urlaub, ein bestimmtes Ereignis, ein besonderes Gefühl. Ich träume mich mit der Musik zurück in die Zeit oder an einen bestimmten Ort. Gehe noch mal im Kopf durch, was mich damals bewegt hat, wie ich gereist bin, mit wem ich sprach, was ich gemacht und erlebt habe.

Ein Tag im Winterwunderland.

Heute erzähle ich dir von meinem Schneeabenteuer Anfang Februar.
Also freu dich auf ganz viel Sonne, gute Laune, Schnee, Zwiesel, dem Yeti, den Harz, Schnee, dem Winterwunderland, ganz viel Spaß, Schneebälle, achja und Schnee.
Und dazu gibt es noch ne Portion Fotos uuuuuuund als besonders Highlight hab ich noch ‘nen ganz schniekes Video für dich gebastelt. Jetzt biste platt, wa?! Ja, ich freu mich auch total.
Na dann viel Spaß beim Lesen und Video schauen.
Aber erst lesen und dann gucken – versprochen?!

Herbstspaziergang. Fußball und noch ne Zeche.

Nach unserem kurzen Zwischenstopp in Duisburg ging es auch schon weiter nach Dortmund. Es war Mittwoch, englische Woche und ich hatte mit Ferkel zusammen als Überraschung Karten für den 5. Spieltag besorgt: Dortmund gegen Stuttgart.
Neben Fußball erlebten wir aber noch so einiges mehr in und um Dortmund herum.

Von Tigern, Schildkröten und dem Landschaftspark. Grüße aus Duisburg.

Von Tigern, Schildkröten und dem Landschaftspark. Grüße aus Duisburg.

Nach unserem Ausflug nach Köln ging es zurück in den Pott. Hier warteten noch einige Dinge, die von uns entdeckt werden wollten. So ging es nach Duisburg. Ein Ort, der vorher nicht wirklich auf dem Plan stand.
Aber wir fuhren ja auch nicht wirklich in die Stadt, sondern vielmehr zu spannenden Kunst- und Landschaftsorten.
Tiger & Turtle ist einer davon.

Ferkelpost: Aus dem Ruhrpott

Ferkelpost:

Überblicke. Einblicke. Duisburg. Dortmund. Syderburg. Industrie. Tiger & Turtle. Landschaftspark. Hochofen. Wild. Abenteuer. Sonnenuntergang. Schwarz-Gelb. Ruine. Herbst. Mitfiebern. Wagen. Alles geben. Neu. Alt.

Einmal um den Baldeneysee.

Einmal um den Baldeneysee.

… per Instagram. Am Dienstag um die Mittagszeit brachen wir mit Hilde in unseren Sommerurlaub auf. Da Ferkel für uns den Ruhrpott ausgelost hatte, schlug Torsten uns zwei Campingplätze Nähe Essen vor. Der eine lag am Baldeneysee. Und diesen steuerten wir an. Wir fuhren relaxt immer die A2 Richtung Westen. Und schon waren wir im Ruhrpott. Und wie wir bald heraus finden sollten, stellt der Baldeneysee eine Verbreiterung der Ruhr…