Wer Inklusion will …

Wer Inklusion will, sucht Wege, wer sie nicht will, sucht Begründungen.

[Hubert Hüppe, ehemaliger Bundesbehindertenbeauftragter]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

You May Also Like
Zaungast im Plänterwald. Unterwegs entlang des Spreeparks Berlins.
Weiter lesen.

Zaungast im Plänterwald. Unterwegs entlang des Spreeparks Berlins.

An einem sonnigen Sonntag Nachmittag lief es mir schaurig kalt den Rücken hinunter. Vor mir, hinter einem hohen Zaun, ein altes Riesenrad, dass laut knatschend ganz langsam eine Kreisbewegung vollzog. Es saß niemand darin und es war auch weit und breit auf dem Gelände niemand zu sehen, der das Fahrgeschäft hätte in Gang gesetzt haben könnte. …
Weiter lesen.
Lamp.
Weiter lesen.

LIT.

Everyone can’t be a lamplighter. Someone must be the lamp, And someone must in bereved rooms sit, unfathoming what it is to be lit. [Andrea Cohen]
Weiter lesen.